Montag, 18 November 2019 12:28

Das schlägt dem Fass den Boden aus ....

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gescheitertes CSU-Prestigeprojekt Pkw-Maut Gut 120 Stunden Beratung pro Woche für Scheuers Task Force

Der Verkehrtminister setzt bei der Aufarbeitung der eigenen Affäre erneut auf Berater – die wieder teuer zu Buche schlagen. Kostenpunkt: 611.000 Euro.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat bisher etwa 611.000 Euro zur Aufarbeitung der eigenen Maut-Affäre ausgegeben.

auch lesen: https://www.tagesspiegel.de/politik/totalschaden-fuer-das-prestigeprojekt-der-csu-aus-die-maut/24469966.html

Gelesen 458 mal Letzte Änderung am Montag, 18 November 2019 12:39