Donnerstag, 25 April 2019 05:56

Wahlspot der Partei die LINKE

Freitag, 19 April 2019 18:03

GZ zu Besuch im Büro der LINKEN

Der seit einem Jahr tätige Chefredakteur der GZ Jörg Kleine war zu Besuch im Büro der LINKEN. OV-Vorsitzende, Mandatsträger und Vorstandsmitglieder unterhielten sich mit Kleine über Inhalte und Format der…
Donnerstag, 18 April 2019 18:14

PM Gysi in Bad Harzburg

Pressemitteilung  Der OV Bad Harzburg DIE LINKE lädt Gregor Gysi ein. Am 17.4. hat sich der Ortsverband Die Linke Bad Harzburg mit Gregor Gysi im Brauhaus Bad Harzburg getroffen. Die…
Mittwoch, 17 April 2019 12:09

Gysi in Bad Harzburg

Hallo liebe Parteifreunde! Wie schon kommuniziert, wird das Politschwergewicht unserer Partei, Herr Gregor Gysi, im Rahmen seiner Buchvorstellungsreise u.a. im Bündheimer Schloss, unserem Ortsverein Bad Harzburg Rede und Antwort in…
Mittwoch, 10 April 2019 13:21

Kreismitgliederversammlung

Wie ein Spiegelbild des gesellschaftlichen Interesses: Werden zu den Europawahlen nur Ergebnisse um die 50 % Wahlbeteiligung erwartet, erfreute sich auch diese Mitgliederversammlung mit gleicher Thematik nicht des höchsten Interesses.…
https://www.facebook.com/Die-Linke-Bad-Harzburg-358255344898980/ Die LINKE möchte ihr Randdasein in Bad Harzburg endgültig verlassen. Die Vertretung im Rat Bad Harzburg reichte nicht aus, dass Profil des Ortsverbandes zu schärfen. Ein Baustein zur Verbesserung…
Dank einer großzügigen Spende vom Ecenter Lunze am Güterbahnhof Bad Harzburg konnte das erste gemeinsame Kochen im DRK-Haus gestartet werden. Aus Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern wurden in einer…
Unsere Veranstaltung in Hamburg, die aus allen Nähten platzte, gab uns Kraft. Viele Unterstützerinnen und Unterstützer melden sich, weil sie weiter gegen soziale Ungerechtigkeit aufstehen wollen. Aber wo Neues probiert…
Sonntag, 10 März 2019 15:26

2019.03.10 Nachricht Sahra Wagenknecht

Die gestrigen Mediennachrichten zu meinem angeblichen Rückzug aus „Aufstehen“ haben Nachfragen, auch Irritationen ausgelöst. Deshalb möchte ich Euch auf diesem Weg sagen: selbstverständlich werde ich mich weiter für „Aufstehen“ engagieren…