DIELINKE-Goslar.de - Die Bode soll erneut "bluten"
Mittwoch, 30 November 2016 09:16

Die Bode soll erneut "bluten"

BodeDurch die Genehmigung des Landkreises Goslar, die Wasserentnahme aus der Warmen Bode für die Kunstschneeanlage am Wurmberg zu verdoppeln, wird das Ökosystem „Warme Bode“ im Nationalpark Harz zusätzlich belastet. Die Fachbehörden hatten bei der Genehmigung der bisherigen halben Wassermenge diese als Obergrenze bezeichnet. Dennoch hat die Verwaltung des Landkreises den Antrag der Wurmberg-Seilbahn-Gesellschaft genehmigt. DIE LINKE fordert den Landkreis auf, diese Genehmigung wieder zurückzuziehen.

Gelesen 1218 mal

Das muss drin sein !

Die LINKE auf Facebook!

Öffnungszeiten

trBürgersprechstunde jeweils montags von 15.00 - 18.00 Uhr

Goslar, Okerstraße 32, (neben Feuerwache)

 icon 157358 960 720  Tel. 05321 39 79 99   Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter beziehen: z.B. Umweltpolitik

Umwelt

Sitzungskalender

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.