Sehr geehrter Herr Landrat,
in den Jahren 2014 - 2016 wurde das von Land Niedersachsen geförderte Modellprojekt ‚LOG OUT – unabhängig im Netz‘ von der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH im Landkreis Goslar mit dem Ziel der Implementierung von Präventions- und Beratungs-angeboten bei exzessiven Medienkonsum und Medienabhängigkeit durchgeführt.

Sehr geehrter Herr Landrat,

 noch immer kommt es bei den Auszahlungen/Überweisungen im o.a. Bereich zu erheblichen Problemen. So führen unbezahlte Rechnungen/Auszahlungen wiederholt zu Mahnungen, Androhung von Wohnraumkündigung

Anfrage gem. Geschäftsordnung für den Ausschuss für Bauen u. Umwelt  am 12. Dezember 2016
Wasserentnahme aus Warmer Bode
Sehr geehrter Herr Landrat,
Die Landkreisverwaltung hat in Ihrer Pressemitteilung vom 14. Nov. 2016 mitgeteilt, dass sie dem Antrag der Wurmbergseilbahngesellschaft, jährlich bis zu 130.000 Kubikmeter Wasser aus der Warmen Bode entnehmen zu dürfen, entsprochen hat. Das sind ungefähr doppelt so viel mehr als bisher.

Mittwoch, 30 November 2016 09:16

Die Bode soll erneut "bluten"

Durch die Genehmigung des Landkreises Goslar, die Wasserentnahme aus der Warmen Bode für die Kunstschneeanlage am Wurmberg zu verdoppeln, wird das Ökosystem „Warme Bode“ im Nationalpark Harz zusätzlich belastet. Die…

Änderungs-Antrag  zur Geschäftsordnung (GO) Vorlage XII / 1
Sehr geehrte Herr Landrat ,
die Fraktion DIE LINKE stellt folgenden Änderungs-Antrag zur GO  Vorlage XII / 1:
§ 6 der GO – Sitzungsverlauf - soll wie folgt an zwei Stellen geändert werden:
a) erste Stelle mit Änderung:
in   § 6   (1) Regelmäßiger Sitzungsverlauf                    1. Öffentlicher Teil
soll Buchstabe f) wie folgt geändert werden:
f) erste Einwohnerfragestunde (mit Ausnahme der konstituierenden Sitzung)
b) zweite Stelle   mit Änderung:
nach i) Mitteilungen soll ein neuer Buchstabe j) eingefügt werden
j) zweite Einwohnerfragestunde (mit Ausnahme der konstituierenden Sitzung)

Sonntag, 13 November 2016 06:25

Bericht der Kreistagsfraktion "dieLINKE."(1)

Bericht der Kreistagsfraktion "Die LINKE." am Ende des öff. Teils von Kreistags- und Ausschusssitzungen auf unseren Antrag hin eingeführt: 2. Bürgerfragestunde für mehr Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz ! weiterlesen
Sonntag, 13 November 2016 05:55

Bericht der Kreistagsfraktion "dieLINKE."

Bericht der Kreistagsfraktion "Die LINKE." am Ende des öff. Teils von Kreistags- und Ausschusssitzungen auf unseren Antrag hin eingeführt: 2. Bürgerfragestunde für mehr Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz ! Die LINKE.…
Besetzung in den Ausschüssen und Gremien in der nächsten Legislaturperiode. Anbei auch das Schreiben der Fraktionsbildung, dass bereits an den Landrat übersandt wurde. Mit der Fraktion Bürgerliste haben wir uns…
Anfrage gem. Geschäftsordnung für den Ausschuss für Bauen u. Umwelt  am 23. Februar 2016
 
Heckenschutz u. Gehölzschutzsatzung 
 
Sehr geehrte Herr Niessner,
 
gem. der Geschäftsordnung des Kreistages für den Landkreis Goslar fragt die Fraktion DIE LINKE folgendes:
 
Nach einem Bericht der GZ vom 28.01.2016 will der Landkreis erreichen, dass in einem Gespräch u. a. mit den Verantwortlichen für die Heckenvernichtung in 3 Fällen freiwillige Nachpflanzungen erfolgen sollen - ansonsten könnten Anordnungen erfolgen. Die  Naturschutzverbände NABU und BUND

Änderungs-Antrag gem. der Geschäftsordnung des Kreistages für den Landkreis Goslar

 

Schulentwicklungsplanung im allgemein bildenden Bereich

hier Vorlage XI/1207

 Sehr geehrter Herr Landrat,

gem. der Geschäftsordnung des Kreistages für den Landkreis Goslarstellt die Fraktion DIE LINKE die nachfolgenden Änderungsantrag.

Punkt 3 –neu- :

Der Prozess der Schulentwicklungsplanung wird im Schuljahr 2019/20 wieder aufgenommen.