Donnerstag, 31 Oktober 2013 17:10

Antrag 2013/237: Entziehung der Ehrenbürgerschaft von Adolf Hitler

Wir freuen uns, dass unser Antrag Zustimmung zu finden scheint und hoffentlich einstimmig beschlossen wird. Dem Erweiterungsantrag der SPD-Fraktion können wir uns anschließen.

Wir halten eine ausdrückliche Distanzierung vom faschistischen Führer und Kriegsverbrecher Adolf Hitler angesichts der Geschichte der Stadt für überfällig.

Gelesen 14715 mal