Diese Seite drucken
Montag, 17 Oktober 2016 00:09

Fraktionsbildung16

 DIELINKEStadtrat2016Michael Ohse und Rüdiger Wohltmann haben auf der konstituierenden Fraktionssitzung ihr Team gebildet. Die Linke hat trotz  Stimmenzuwächse den 3. Sitz im Rat nicht erreicht, was beide sehr bedauern.  
Petra Stolzenburg wird als Fraktionsgeschäftsführerin weiterhin mit der Fraktion verbunden sein und die Mandatsträger unterstützen. Ulrich Hampe ist als Kassenwart der Fraktion eine Konstante, auf die die Fraktion ebenfalls nicht verzichten möchte.

Den Fraktionsvorsitz übernimmt erneut Michael Ohse im Stadtrat. DIE LINKE arbeitet sachorientiert an Themen und dies wird auch in der nächsten Ratsperiode fortgesetzt.Goslar ist und bleibt bunt, nicht braun oder blau. Dem Deckmantel der Demokratie wird man mit Sachargumenten begegnen.  
Die Themen für die Linke sind klar. Soziale Themen und ein solidarisches Miteinander in der Stadt zum Wohle aller Einwohnerinnen und Einwohner stehen weiterhin dominierend auf der  Tagesordnung. Das gilt für u.a. bei Kindergartengebühren, den Schwimmbädern, beim Pfalzquartier, dem Betriebshof und den Fliegerhorst, um nur einige Beispiele zu nennen. Sozial und Gerecht für alle in Goslar geht nur mit der Linkenfraktion, dass hat die letzte Ratsperiode des Öfteren gezeigt. Andere Parteien reden über Soziales, DIE LINKE handelt danach und zwar 100 % vor und nach der Wahl.

Petra Stolzenburg

Gelesen 1632 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.