Samstag, 19 September 2015 09:56

11.02.11 Abberufung der Gleichstellungsbeauftragten

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Goslar stellt die Fraktion ‚Goslarer Linke’ die nachfolgenden Antrag:

 

Der Rat der Stadt Goslar stellt die Abberufung der  Gleichstellungsbeauftragten fest.

Die Stelle wird zunächst verwaltungsintern ausgeschrieben.

Sollte bis zum 30.06.2011 keine verwaltungsinterne Besetzung erfolgen, so ist die Stelle öffentlich auszuschreiben und zeitnah  zu besetzen.

 

Gelesen 8995 mal