12.05.21 PNV

 Einrichtung einer Arbeitsgruppe ‚ÖPNV’

 

 

Sehr geehrter Herr Landrat,

gemäß der Geschäftsordnung des Kreistages stellt die Fraktion ‚DIE LINKE.’ den nachfolgende Antrag für die nächste Kreistagssitzung:

 

 

Der Landkreis Goslar richtet eine Arbeitsgruppe ‚ÖPNV’ (Öffentlicher Personen-Nahverkehr) zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein.

Der Arbeitsgruppe gehören die beteiligten Fachdienste der Kreisverwaltung, die WiReGo, die Verkehrs- und Umweltverbände (u.a. VCD, BUND, NABU)  sowie Vertreter der im Kreistag vertretenen Fraktionen an.

 

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich vorbereitend mit der Aufstellung des Nahverkehrsplans, dem Regionalbahnkonzept und den Inhalten der ZGB - Verbands-versammlungen.

 

 

Begründung:

Nach bisheriger Praxis werden Änderungen und Neuerungen im Bahn- und Busverkehr vor Ort erst dann behandelt, wenn Entscheidungen soweit fortgeschritten sind, dass eine vorbereitende Beteiligung bzw. die Rücknahme von Entscheidungen nicht mehr möglich sind.