DIELINKE-Goslar.de - Partei

Partei (89)

Unterkategorien

'Solid (2)

Was wollen wir?:
 
„Wir wollen eine Welt, in der Menschen friedlich, frei, gesund und gleichberechtigt leben können. Weil uns der Kapitalismus Menschenwürde, Gerechtigkeit, unzerstörte Natur, Freiheit, Demokratie und Gleichberechtigung nicht geben kann, haben wir uns in einem sozialistischen Jugendverband zusammengeschlossen. Unser Ziel ist und bleibt, „alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist.“ 
- Karl Marx -
 
Seit Ende 2015 gibt es in Goslar auch die Linksjugend [ ' solid ]. Nach diesem Grundgedanken wollen auch wir die Welt verändern. Aber dies kann nur geschehen, wenn wir die Menschen in unserer Stadt zum umdenken bewegen und die sozialen Verhältnisse dort verbessern. Wenn auch du ein Teil dieser Bewegung sein möchtest dann schließe dich uns an!
 
Treffen:
Mittwoch, 18 Uhr Parteibüro der Linken Goslar (Kniggenstraße 4, 38640 Goslar)
 
Ansprechpartner:
Natig Mammadov (Mitglied des LandessprecherInnenrates der Linksjugend [ ' solid ] Niedersachsen)
Tel. 0172/9140368
 
Hompage:
http://linksjugendgs.blogsport.de/
 
Facebook:
https://www.facebook.com/linksjugend.goslar
 
Instagram: 
https://www.instagram.com/linksjugend_solid_bg_goslar/
 
Twitter: 
https://twitter.com/linksjugendGS
Artikel anzeigen...

aufstehen (16)

Die neue Sammlungsbewegung, Initiator: Sahra Wagenknecht

Artikel anzeigen...
Dienstag, 04 Dezember 2018 15:16

Demokratie kostet Geld und braucht Verantwortung

geschrieben von

Oder: Warum  DIE LINKE gemeinsam mit FDP und Grünen vor dem Bundesverfassungsgericht klagt

https://issuu.com/linksfraktion/docs/7349_linkebtf_klar_44_web?e=14846121/65582176

 

Sonntag, 25 November 2018 00:43

2018.11.23 Regelung für politische Vernunft

Die Bundesregierung tut nichts gegen die soziale Spaltung in unserem Land. Deswegen werden wir die Dinge nun selbst in die Hand nehmen! Wir möchten gemeinsam mit Dir, mit euch, mit…
Die vorläufige Rettung des Hambacher Waldes gegen ein Kartell von Großkonzernen und Landesregierung NRW hat gezeigt, dass hartnäckiger Aktivismus und entschlossene Massenbewegungen auch im 21. Jahrhundert Siege einfahren können.  …
Liebe Aufsteher! Als Administrator dieser Seiten bitte ich ausdrücklich, die Beiträge derer, die namentlich ihre Meinungen kundtun, auch den jeweiligen Verfassern zuzuordnen. Es handelt sich ausschließlich um deren Sicht der…
Hallo, Ihr Mitstreiter „Aufstehen“, diese Information zu Eurer Kenntnis wie am 16. 11. 2018 im „Platon“ besprochen. Gleiche Info geht an „Aufstehen – Niedersachsen“ und an Herrn Stade GZ eventuell…
Stellungnahme zur Bewegung "Aufstehen" Positiv: Aufruf zur Diskussion Zunächst ist es positiv zu bewerten, dass diese Initiative überhaupt ergriffen wurde. In den letzten Jahren ist zu beobachten gewesen, dass die…
Liebe Leute, als Nachtrag zu unserer gestrigen Arbeitssitzung hier der Schriftwechsel zu den regionalen Wirtschaftskreisläufen. Wir könnten mit dem Konsumentenkompass, siehe Anlage, und dem bewussteren Einkauf ganz sicher einen örtlichen…
Samstag, 17 November 2018 09:18

Einladung Roter Stammtisch

geschrieben von

EinladungcumcumEinladung zum Roten Stammtisch der Partei DIE LINKE – KV Goslar                  

 

Größter Steuerraub in der deutschen Geschichte…       

 

                                    Die aktuellen Meldungen über CUM-CUM und CUM-EX, die erfolgreichen Instrumente der Finanzmafia, wollen wir in der Diskussionsrunde vertiefen.      

 

Wir würden uns freuen, euch begrüßen zu dürfen.      

 

                                     Ort:                 Goslar, Okerstraße 32, Büro DIE LINKE

                                    Termin:          Mittwoch, 21. November 2018 ab 18:00 Uhr.

  

                         Solidarische Grüße: Gabriele Colodie´ / Dieter Bornheimer

Mittwoch, 14 November 2018 15:59

2018.11.14 Erste Demo in BS

 Erste Aufstehen-Kundgebung in Braunschweig am Samstag, den 17.11.2018 um 11 Uhr, zum Kohlmarkt am Brunnen. Wir wollen uns an der Kampagne "Würde statt Waffen" beteiligen. Wir freuen uns, Dich kennenzulernenAufstehen-Team…