wasgWASG-Header der Bundesseite

Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative (WASG) war eine politische Partei in Deutschland, die sich im Verlauf des Jahres 2004 vorrangig aus regierungskritischen SPD-Mitgliedern und Gewerkschaftern zunächst als Verein Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit e.V. gebildet hatte und sich am 22. Januar 2005 als Partei konstituierte. Am 16. Juni 2007 wurde nach einer erfolgreichen Urabstimmung die Vereinigung der WASG mit der Linkspartei zur neuen Partei Die Linke formell beschlossen und die WASG somit aufgelöst. Die Mitgliederzahl wurde im März 2007 mit 11.600 beziffert. mehr..

 


pds kopieDie Linkspartei. – parteirechtlich mit Zusatz als Die Linkspartei.PDS [1], Kurzform Die Linke, alternativ auch Die Linke.PDS; bis Juli 2005 Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) – war eine politische Partei in Deutschland, die am 21. April 1946 als Sozialistische Einheitspartei Deutschlands gegründet wurde und bis zur Vereinigung mit der WASG am 16. Juni 2007 und der damit verbundenen Neugründung der Partei Die Linke existierte. Ihre Ausrichtung bezeichnete die Partei als „demokratischen Sozialismus“. Die Mitgliederzahl wurde im Dezember 2006 mit 60.338 beziffert.

 


smily_2_hell Vor allem aus den Mitgliedern der o.g. Parteien rekrutierte sich ein aus wahlrechttechnischen Gründen notwendiges Wählerbündnis, welches die spätere Parteienfusion vorwegnahm ..  die GOSLARER LINKE


header_motto_tausch

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Die LINKE auf Facebook!

Newsletter beziehen: z.B. Umweltpolitik

Umwelt

Klimagipfel in Paris 2015 - Kurzlehrfilm

 

Anmeldung