Mittwoch, 11 März 2015 19:15

Abrüstung statt EU-Armee

taube die linke pvc "DIE LINKE erteilt Junckers Idee einer europäischen Armee eine Absage", erklärte Christine Buchholz zum Vorschlag des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, eine EU-Armee zu schaffen. Der Vorschlag sei eindeutig gegen Russland gerichtet; ein hilfreicher Beitrag zur Eskalation, der sicher der Waffenlobby und deren Auftraggebern hilft, nicht aber den Menschen.
Natürlich macht unsere "Mutter der Kompanie" Ursula von der Leyen, voll mit. Nicht nur fand Sie Junckers Idee gut, wir brauchen außerdem unbedingt ein neues Panzerbatallion in der Heide... Aufrüstung statt Abrüstung ist angesagt. 
Gerade hat Minister Schäuble der Uschi 12,9 Milliarden für Hubschrauber genehmigt; wir leisten uns Jahr für Jahr für 33 Milliarden den 7-größten Wehretat der Welt. Wir haben ja auch irre viele Feinde...
Auf jeden Fall ist dieses Geld viel besser investiert, als es für 4 Euro Kindergeld pro Kind und Monat aus dem Fenster zu werfen! 

Es ist eine Schande, dass wir seit 8 Jahren ein Ministergehalt für ihre kruden Ideen bezahlen...

Die Bundesregierung heizt den Rüstungswettlauf an