Sonntag, 12 April 2020 09:11

Causa Beate Bahner. Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht

Von Sean Henschel.

Beate Bahner, Fachanwältin für Arzt-, Medizin- und Gesundheitsrecht, hält die Corona-Verordnungen der Bundesländer für „eklatant verfassungswidrig“. Um diesen Standpunkt juristisch zu begründen, veröffentlichte die Juristin einen Aufsatz unter dem Namen „Beate Bahner erklärt, warum der Shutdown verfassungswidrig ist und warum dies der größte Rechtsskandal ist, den die Bundesrepublik Deutschland je erlebt hat“ auf ihrer Homepage. In diesem Aufsatz legt Beate Bahner ihre Rechtsauffassung ausführlich dar und ruft alle Bundesbürger zum Schluss dazu auf, sich am Ostersamstag um 15 Uhr bundesweit friedlich zu einer Demonstration zu versammeln.

weiterlesen...

Webseite von Beate Bahner mit neuen Entwicklungen...