Samstag, 01 August 2020 20:03

Frau Eskens, wer der #Covidiot ist, ist nicht entschieden....

eine Politikerin, die sich in diffamierender Weise zu Kritikern äußert, hat nicht verstanden, was Demokratie bedeutet...

https://web.de/magazine/news/coronavirus/15000-menschen-demonstrieren-berlin-corona-massnahmen-34943780

und die Presse macht gleich mit und zieht Vergleiche des Demothemas mit der Naziikone Leni Riefenstahl. Abstrus, hier einen Zusammenhang zu konstruieren. Journaille!

Gleichgeschaltet wird auch über die Teilnehmerzahl von 20000 berichtet. Schaut einfach mal selber rein. Ich würde auf ein anderes Ergebnis kommen...

Das ist ja schön, dass Herr Altmaier sich sorgt und härtere Strafen fordert. Aber was ist mit gesundheitsgefärdenden industriell hergestellten Nahrungsmitteln mit zuviel Zucker, Fett und Salz und weiteren gesundheitsschädlichen Zusätzen.? Und der mangelhaften Lebensmittelkontrolle? Feinstaubbelastung? Nitrat im Trinwasser? Die Liste läßt sich beliebig verlängern..

In diesem Zusammenhang auch sehr interessant: Die ARD-Serie "Kontaktlos" schildert ein Leben mit oder nach Corona. Es muss nicht so kommen, es kann so kommen...

https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/kontaktlos/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8zODIyMDA5MA/

Medien