Donnerstag, 07 März 2019 10:39

Mann, müssen die den Gürtel enger schnallen...

schweinBitte lesen Sie! Eine unternehmerische Massnahme, die an Perversion kaum zu überbieten ist:

Der Vorstand der Schaeffler AG hat am Mittwoch verkündet, angesichts der krisenhaften Entwicklung des Unternehmens ein drastisches Kürzungsprogramm aufzulegen. Damit sollen in den nächsten eineinhalb bis zwei Jahren ungefähr 90 Millionen Euro eingespart werden. Das geschieht auf Kosten der Beschäftigten.

Die Dividende für Aktienbesitzer bleibt die gleiche, wie auch schon in vorherigen Periode. Klar dass ca, 3/4 aller Aktien der Schaeffler-Familie gehören...

https://www.jungewelt.de/artikel/350514.steigende-dividenden.html