DIELINKE-Goslar.de - Soziales

Hartz4SanktionenZu den Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts über die Sanktionen im Hartz IV-System äußerte sich Katja Kipping bei der Pressekonferenz am Montag. Sanktionen sind eine Existenznotpeitsche (Video auf Youtube), ein Angriff auf gute Arbeit. Sie führen dazu, dass Menschen bereit sind, schlechte Arbeitsbedingungen hinzunehmen. Sanktionen gehören abgeschafft.

Medien

Ihre Zukunft ist ungewiss. Doch dank der Gelbwesten kennt ganz Frankreich Macrons lange Liste sozialer Grausamkeiten.

http://taz.de/Aus-Le-Monde-diplomatique/!5564299/

LebensmTschechische Supermärkte müssen unverkaufte Lebensmittel verschenken

Das tschechische Verfassungsgericht hat ein Gesetz bestätigt, das Supermärkte dazu zwingt, unverkaufte Lebensmittel kostenlos an die Tafeln des Landes abzugeben. Das Spendenaufkommen der Tafeln hat sich seit Inkrafttreten des Gesetzes drastisch erhöht.

zum Artikel

SchamRück- und Ausblick: Während die Armut in Deutschland wächst, erklären Politik und Medien Betroffene weiterhin zu Sündenböcken und befeuern ihre zusätzliche Spaltung in ethnische, religiöse und nationale Gruppen. Soziale Konflikte sind vorprogrammiert.

Zum sehr lesenswerten Artikel..

Beim Umgang mit Armen und Alten sieht das Gremium der Vereinten Nationen gravierende Mängel. Grüne und Linke nennen den Bericht "beschämend".

Rainer Woratschka

André Hoek ist Streetworker in Berlin und kümmert sich um Obdachlose. Bei seiner Arbeit kann er auf persönliche Erfahrungen zurückgreifen, denn André Hoek lebte selbst eineinhalb Jahre auf der Straße. Der Weg vom gutbürgerlichen Leben auf die Straße war kurz.

zum Artikel

Selbständige mit einem niedrigen Einkommen - und das sind in Deutschland mehrere 100.000 Menschen* - werden von den #Krankenkassen gnadenlos abkassiert.

zum Artikel

Die #Gelbwesten sind weiter auf der Straße gegen den Präsident der Reichen, Emmanuel Macron. Sie fordern etwa eine deutliche Erhöhung des Mindestlohns und die Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Jetzt schließen sich Schüler und Gewerkschafter an. #Frankreich zeigt: Kürzungspolitik braucht eine Antwort auf der Straße. Aber friedlich ! Deshalb gilt auch für #Deutschland: #aufstehen für #Demokratie und soziale #Gerechtigkeit. Warum nicht 2019 vor dem Kanzleramt?

Die Forderungen der Gelbwesten auf deutsch: www.nachdenkseiten.de/…/181206_Forderungen-der-Gelbwesten.p…

Gelbwesten in Frankreich - was man darüber wissen sollte

Lämmer in gelben Westen – Rainer Mausfeld über das gebrochene Schweigen

Wie soziale Ungleichheit nachhaltige Entwicklung verhindert

Medien

Zeitbombe AltersarmutEin Artikel von Seniorenaufstand.de

Die Schleswig-Holsteinischen Landtagsabgeordneten sind von Altersarmut bedroht.

“Die Angst der Politik vor Altersarmut”, melden die regionalen Zeitungen im Juli 2018. Zur Abwendung des Desasters wurde schnell eine 210.000€ teure Expertenkommission eingesetzt. Aktivisten vom Seniorenaufstand haben nun zu einer öffentlichen und kostenlosen Beratung vor dem Landtag am 13.12. ab 09.30 Uhr eingeladen (Info-Blatt hier).

arm reich schereGysi: Es droht eine Aushöhlung unserer Demokratie

Die soziale Spaltung in Deutschland nimmt zu, die Armut wird größer. Was soll der Staat tun? Dies diskutieren Politiker in Gastbeiträgen auf t-online.de. Gregor Gysi sieht den sozialen Frieden in Gefahr.

Die Wirtschaft boomt. Dennoch sind immer mehr Deutsche von Armut bedroht. Rentner sammeln Flaschen, Alleinerziehende stocken mit Hartz IV auf. Knapp ein Fünftel ist von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Im Jahr 2017 lag der Anteil laut Statistischem Bundesamt bei 19 Prozent. Daneben nimmt die ungleiche Vermögensverteilung zu. Die reichsten zehn Prozent

zum Artikel