Freitag, 12 April 2019 09:17

Beschützer und Killer der Bienen - Klöckners Schlingerkurs

BienenBedeutungWenn Julia Klöckner das nächste Mal in ihrem Wahlkreis Bad Kreuznach unterwegs ist, bieten wir (Campact) der CDU-Agrarministerin einen echten Hingucker: Auf riesigen Plakaten prangt ihr Gesicht, das verspricht: „Was der Biene schadet, muss vom Markt.“[1] Gleichzeitig ist zu sehen, wie sie mit einer Pestizidflasche Bienen vergiftet. Ein krasser Widerspruch – und doch Realität. 

Denn gerade kam heraus, dass Klöckners Behörde einfach so 18 neue Ackergifte zugelassen hat. Darunter: gefährliche Bienenkiller wie Glyphosat und Cyantraniliprol.[2] Hundert Pestizide könnten bald folgen.[3] Mit dieser Tat bricht Klöckner ihr Wort – und stellt sich auf die Seite der Chemiekonzerne. Mit unseren Plakaten wollen wir Klöckners Wortbruch sichtbar machen – und die Bienenkiller endlich stoppen! 

Unterstützen Sie diese Aktion!

https://aktion.campact.de/bienengift/plakate-1/spenden?utm_campaign=/bienengift/&utm_term=link1&utm_medium=Email&utm_source=/bienengift/kloeckner/&utm_content=random-b

Information:

https://aktion.campact.de/bienengift/kloeckner/teilnehmen?pk_vid=fa0c5ad8ae9e825f1555055406a66a4b

Ähnliche Artikel

Medien